©Sascha und David Schönhaus 2018 - Webdesign David Schönhaus www.davidschoenhaus.ch

Grafik und Illustrationen Domo Löw, Fotos Christian Jaeggi

Lechajim

Ursprünglich hätte diese CD «As a Chasn bagejgent di Klezmorim» heissen sollen. Zugegeben: «Lechajim» ist der griffigere Titel
und er hat sich aus der gesamten Arbeit heraus ergeben. Doch bleibt Begegnung die Raison d’être dieser CD. Sascha Schönhaus, dieser fabelhafte Komponist und Musiker, schrieb mir zum Projekt: «Wir wollten von Anfang an eine Aufnahme mit Marcel Lang einspielen. Natürlich sollte Klezmermusik unser Thema sein und Marcel prominent vertreten sein, also fragte ich mich: Was können wir eigentlich? Wo sind unsere Wurzeln? Ich wollte, dass wir alle unsere Stärken in dieser Aufnahme in einer eindrücklichen Art dokumentieren. Ich suchte nach einem zeitlosen Stück jüdischen Kulturgutes, das nicht vom Krieg, von der Shoa belastet ist. Mein Ziel war es immer, mit meiner Musik Zeuge zu sein für das, was man uns weggenommen hat und etwas davon weiterleben zu lassen. Gleichzeitig versuche ich vorwärts zu schauen und die Musik der jiddischen und jüdischen Kultur, aufbauend auf der Tradition, weiter zu entwickeln...» 

 

Aus dem Booklet-Text von Rabbi Michael Goldberger